Günters Indianerlager zu Gast auf der Naturbühne

Wie es immer mal so ist, man kennt jemanden der jemanden kennt … und dann auf einmal gewinnt man neue Freunde.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

So durfte ich im Sommer den Günter kennen lernen. Imker, Jäger, Naturschützer, Naturfreund. Günter veranstaltet jedes Jahr für seine Enkel und Freunde ein kleines Kinderindianerlager und als Gegenleistung für einen sehr großen Gefallen waren die Mädchen und Jungen bei uns auf der Naturbühne zum Bogenbau, denn was sind „Indianer“ denn ohne Pfeil und Bogen?

Es war ein sehr entspannter und lustiger Nachmittag und alle haben richtig toll mit gemacht. Die Bilder sprechen hoffentlich für sich und ich sage hier Danke an alle beteiligten für diesen tollen Tag

 

 

 

Nach oben